author footer link can be edited or disabled only in full version

Politik und Wahlkampf zum Kantonsrat, GRETA beim WEF

Ja, der Wahlkampf zum Kantonsrat fängt jetzt erst richtig an...

Es sind wieder einige Tage seit meinem letzten Blog-Eintrag vergangen und doch gibt es für euch neue Informationen. Was bisher im Wahlkampf zum Kantonsrat geschah, wie sich meine Bemühungen zu den Wahlen 2020 entwickelt haben und was mir politisch zwischenzeitlich aus den Medien aufgefahlen ist. Eben halt Politik.

In den letzten Tagen konnte ich meine persönlichen Schreiben an die Frauen im Wahlkreis See-Gaster mit dem Flyer und dem Teebeutel mit Jasmin Tee einpacken, rund 1000 Stück haben wir geschafft, rund 400 stehen noch aus. Die Adress-Etiketten sind gedruckt und warten darauf, ihren Platz auf dem Couvert zu finden. Zwischenzeitlich sind auch die Postkarten eingetroffen. Wahnsinn, welch Material sich da anhäuft. Natürlich dankbar für alle Unterstützung im Wahlkampf für die Kantonsratswahlen.

 

Apropos: Ist euch GRETA ein Begriff in der Politik?

Ich hatte heute morgen einen kurzen Ausschnitt aus aus der Politik mit einem Video vom aktuellen WEF geschaut und ganz ehrlich, dabei kam Ärger über mich und musste das Video abschalten! Klasisch Politik. Es ist uns doch allen bereits bewusst, dass die Thematik Umwelt / Klimaerwärmung dringend behandelt werden muss und von Greta kam in diesem Videoausschnitt nichts anderes als das, was wir alles schlecht machen. Ach herrjee, das weiss doch nun wirklich bereits jeder. Dafür braucht es keine Politik. Liebe Greta, doch wo sind die Lösungsansätze? Keine Ahnung, ob das noch im Video kommt, doch die Nerven um mir anzuhören wie negativ alles ist, wurden mir heute Morgen definitiv erspart. Naja, vielleicht ein anderes Mal! :-)

 

Warum ich die richtige Person im Kantonsrat bin:

Ich suche Lösungen und keine Probleme! Verständlich ist, dass das Negative Medienwert hat und viele aus der Bevölkerung diese Dinge sehen/hören möchten, damit es Gesprächsstoff gibt. Doch auch hier - je mehr wir uns auf diese negativen Dinge konzentrieren umso weniger finden wir die Lösungen in der Politik um das Problem anzugehen.

Daher habe ich mein Wahlkampf-Spruch wie folgt kreeirt: "Verändern wir die Wurzeln, verändern wir die Zukunft! Das ist heute für die Politik das wichtigste. Die Gesellschaft trägt dazu bei, dass wir heute da sind, wo wir heute sind, denn wo lernen wir das, was wir heute sind? Nur durch eine zeitliche Symptombekämpfung wird es keine nachhaltige Zukunft geben! Daher trägst du mit deiner Wahl einen Teil zur Veränderung bei, denn ich möchte die Themen bei den Wurzeln packen und durch die Veränderung eine nachhaltige Verbesserung der heutigen Probleme erreichen."

Mein USP - Alleinstellungsmerkmal: Nun, was habe ich für die Politik, was andere im Kantonsrat nicht haben? Auch hier habe ich mir Gedanken gemacht und kann dazu schreiben, dass ich in den letzten Jahren viele Erfahrungen sammeln durfte, sei es als Frau, Mutter, Arbeitnehmerin, Arbeitgeberin, Unternehmerin, Mieterin, Eigentümerin und auch als Angehörige der Armee (AdA) - was meiner Meinung nach keine andere Frau zur Zeit im Kantonsrat von sich behaupten kann ;-) Daher bin ich die richtige Person für den Kantonsrat!

Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben, darfst du mich auch gerne kontaktieren - hier klicken.

 

Nachfolgend ein paar persönliche Impressionen und Marketingmassnahmen zu den Kantonsratswahlen:

Wahlkreis See-Gaster

Kantonsrat      Jasmin Grüntee

Wahlen

 Auch konnte ich folgende Online Marketingmassnahmen in die Wege leiten:

- Portrait bei Linth24.ch

- facebook-Seite Projekt Kantonsrat

- twitter

- Politisches Portrait bei smartvote (ab 27.01.2020 online)

- Politisches Portrait bei vimentis (ab 01.02.2020 online)

- Inserat bei sporttotal.ch (ab 07.02.2020 online)

Sobald die Verlinkungen frei sind, informiere ich euch. Jetzt geht es dann los mit den Plakaten! Am kommenden Wochenende werden wir die Plakate aufhängen. Bin gespannt, wo ich überall zu sehen bin. Zusätzlich werde ich mir nächste Woche noch Zeit nehmen um weitere Plakatstandorte ausfindig zu machen. Für die Politik tolle Ziele und Lösungen finden. Auch hier halte ich euch auf dem Laufenden :-)

Jasmin Pfister 

Eure Jasmin Pfister für die Politik