author footer link can be edited or disabled only in full version

Strategie zu den Kantonsratswahlen 2020 - Mein Geheimnis

Meine Strategie zu den Kantonsratswahlen

Gerne möchte ich euch auch daran teilhaben lassen, welche Massnahmen geplant sind um meinen Namen bei der Bevölkerung für die Kantonsratswahlen bekannt zu machen. Ein finanzieller Beitrag werde ich hierfür wohl springen lassen dürfen. Nebst den Aktionen, welche sowieso durch die Parteileitung geplant sind (darüber erfahrt ihr noch sobald es soweit ist ;-) ), werde ich extra für euch noch eine persönliche Strategie Wahlkampf betreiben.

 Plan Kantonsratswahlen

 

Der Wahlkampf - Mit Strategie zum Ziel

Bis jetzt habe ich 1'400 Adressen zusammen, welche aus dem Wahlkreis See-Gaster sind und welche ich anschreiben werde. In den letzten Tagen konnte ich dieses Schreiben bereits verfassen und heute das Gut-zum-Druck bewilligen - also ca. 1'450 Schreiben werden nun im Verlaufe der nächsten Woche gedruckt. Natürlich soll dieses Schreiben nicht einfach "plump" daher kommen :-) Aus diesem Grund kommt mit diesem Schreiben auch ein Flyer und ein Präsentli mit - nämlich ein Teebriefchen mit Jasmin Tee (den Brief werde ich dann auch noch veröffentlichen). Mit dieser Strategie wird sich der Name hoffentlich bei der Bevölkerung "einbrennen". *smile* Dies war dann die nächste Challenge, einen Lieferant zu finden, welcher rasch den Tee in Teebriefchen (und nicht in Teebeutel) liefern kann. Gesucht - gefunden! Für den Wahlkampf eine nicht ganz einfach Strategie, vor allem in der Umsetzung. Nächsten Freitag sollten diese geliefert werden, bin gespannt ob's klappt. Die vielen Adressen sollten nun auch noch auf Etiketten, diese liegen auch schon bereit zum Bedrucken sowie warten auch die Couverts auf ihren Einsatz!

Nicht ganz ohne, an alles zu denken um ja nichts zu vergessen für die Kantonsratswahlen und doch möchte ich zum Versand vorbereitet sein! Am kommenden 9. Februar 2020 wird noch eine Abstimmung sein, anschliessend werde ich alle Schreiben verschicken in der Hoffnung, viele Stimmen für die Kantonsratswahlen zu erhalten. Geplant habe ich nochmals ein Versand mit Postkarten, quasi als "reminder" zum Wählen. Eine einfach doch wirkungsvolle Strategie, gemäss Marketing. Als zusätzliche Marketingaktion habe ich die Publikation eines Inserates für einen Monat auf sporttotal.ch in Auftrag gegeben - vielleicht hat es da auch den einen oderen anderen Sportler darunter, welcher wählen geht :-) Plakatstandorte sind auch schon vorgegeben, einer konnte ich noch zusätzlich generieren :-)

Damit der Bericht nicht zu lange wird, werde ich euch mit vielen weiteren regelmässigen Blog-Artikeln sowie auch Fotos über den Wahlkampf auf dem Laufenden halten, doch eines sei gesagt: bis jetzt habe ich mehr als 15 Stunden in alles investiert und ca. Fr. 2'500.- ausgegeben.... phuu - ich bin echt gespannt, wie die Wahlen ausgehen und wieviele Stimmen ich mit diesen Aktionen für die Kantonsratswahlen sammeln kann! Die Strategie für den Wahlkampf sollen schliesslich Früchte tragen. Möglicherweise habe ich euch jetzt schon dazu motiviert, mich am 8. März zu wählen? Wenn du nicht weisst, wie man einen Wahlzettel ausfüllt: bleib dran, ich informiere euch dann noch im Detail darüber sowie über eine weitere Strategie für den Wahlkampf ;-)

Wünsche euch allen ein tolles Wochenende!

Jasmin Pfister Kantonsratswahlen

Eure Jasmin Pfister